Politik über Mittag in Zeiten von Corona

Vermutlich ist einigen von euch schon aufgefallen, dass es zurzeit nicht möglich ist, unser bewährtes Podium «Politik über Mittag» durchzuführen.

Deshalb haben wir uns entschieden, ein Online-Angebot bereitzustellen. Dieses Online-Angebot, bestehend aus Reportagen und Interviews, findest du hier auf unserer Website, laufend aktualisiert. Die Themen sind sehr vielseitig und überhaupt nicht nur auf Corona fixiert. Viel Spass beim Lesen!

Über Rückmeldungen, Kommentare, Fragen, Anregungen freuen wir uns: Schreibe uns!

Neue Kampfflugzeuge

Von Silvan Hiddink, Jurij Schicker und Marco Vettiger (W5b)

- 6. Juli 2020

 

Die Schweiz soll neue Kampfflugzeuge beschaffen – oder doch nicht? Am 27. September 2020 stimmen wir darüber ab. Wir haben uns von FDP-Frau Maja Riniker erklären lassen, worum es bei der Vorlage genau geht und warum sie ein Ja in die Urne legen wird. 

Adoption II

Von Nora Bächli (W4a) und Malena Etter (M6b) - 6. Juli 2020

 

Adoptionen kennt man in Europa seit der Antike, die Beweggründe dafür oder dagegen waren jedoch lange Zeit politischer oder ökonomischer Natur. Erst ab Ende des 19. Jahrhunderts stellen Gesetzgebungen zur Adoption immer mehr das Kindswohl ins Zentrum und auch die letzte schweizerische Reform des Adoptionsrecht von 2018 folgt dieser Idee.  

Vaterschaftsurlaub

Von David Farner (N3b) und Maya Vogel (M5a) - 22. Juni 2020

 

Im Moment bekommt ein Vater nach der Geburt seines Kindes gleich viel Urlaub wie für einen Umzug: einen Tag. Dies soll verändert werden. Am 27. September 2020 kommt es zu einer Volksabstimmung: Ist der Vaterschaftsurlaub längst überfällig oder ist er sinnlos und schlicht zu teuer?

Adoption I

Von Élodie Peter (M5a) - 22. Juni 2020

 

Eine Kinderanwältin gibt im Interview Auskunft über die Rechte und Pflichten von Adoptivkindern, ihren leiblichen und ihren Adoptiveltern.

Das Thema Adoption ist unglaublich vielfältig und vielschichtig, die Rechte des adoptierten Kindes bilden nur einen Teil des Ganzen - Fortsetzung folgt! 

Coronakrise und Klimaziele

Von Kathrin Baumeler (C5c) und Tekla Pkhaladze (N4a)- 22. Juni 2020

Die Coronakrise brachte unsere Welt zum Stillstand. Zwei Klimaexpertinnen der Schweiz, Anja Kollmuss und Alexandra Kroll beantworten die Frage, wie Corona das Klima unseres Planeten beeinflusst.

Flüchtlingskrise in Griechenland

Von Mila Jarkovich (N6d) und Lili Keller (A5) - 22. Juni 2020

 

In den griechischen Flüchtlingslagern leben Menschen unter unwürdigen Bedingungen auf dichtem Raum zusammen. Um über die dramatische Situation in den Hotspots an den Aussengrenzen Europas zu informieren, haben wir ein Interview mit einer freiwilligen Helferin vor Ort geführt. Ursula Böhme arbeitet im Rahmen eines Projekts der Organisation «Ärzte ohne Grenzen» als Hebamme in einem Flüchtlingscamp auf der Insel Samos und erzählt in diesem Audiobeitrag über die prekäre Lage dort. Unser Gespräch dreht sich um die Situation der Flüchtlinge auf Samos und die Verantwortung Europas. Dabei nehmen wir Bezug auf Jean Zieglers neues Buch «Die Schande Europas».

Weitere Informationen/Quellen:

Spenden: