Nicht nur reden, sondern handeln

Dem UNESCO-Freifach «Politik über Mittag» hat es noch nie an Ideen für politische Aktionen gefehlt. Dementsprechend gibt es bei uns auch regelmässig spannende und lehrreiche Veranstaltungen rund um aktuelle politische Themen. Etwas, was auch bei den Schüler*innen besonderen Anklang findet, sind die Diskussionspodien in der KZO-Aula, zu denen wir verschiedene Politiker oder auch Wissenschaftlerinnen einladen, mit denen dann über politische Fragen diskutiert wird. Es kam auch schon vor, dass nur eine Person für eine Veranstaltung eingeladen wurde, die einen Vortrag über ein interessantes politisches Thema hielt. Besonders stolz sind wir auf unsere Benefizveranstaltungen, bei denen schon öfter mehrere tausend Franken für eine Hilfsorganisation gesammelt wurden. Diese sprechen zwar vor allem Eltern und Lehrpersonen an, bauen aber auf den Werken von engagierten und begabten Jugendlichen auf. So wurde letztes Jahr Slam Poetry von Schüler*innen vorgetragen, in früheren Jahren wurden beispielsweise Bilder versteigert, die von Schüler*innen gemalt wurden. Unser Freifach hat auch geholfen, den KZO-Projekttag zum Frauenstreiktag zu organisieren, und vieles mehr.

Unten findest du eine Galerie, in der du unsere bisherigen Veranstaltungen noch genauer nachlesen kannst. Sie wird laufend ausgebaut.

Wir würden uns sehr freuen, in Zukunft auch dich an einer unserer Veranstaltungen zu sehen!